Rasenpflege nach dem Winter. Was ist wesentlich?

Rasenpflege nach dem Winter. Was ist wesentlich?

Rasenpflege World-wide-devils.deJeder Hobby Gärtner wil sicher, dass sein Rasen üppig ist. Im Frühling, falls es nicht mehr kalt ist, kann man schon mit Rasenpflege anfangen. Nach dem Winter braucht jede Rasenfläche eine verhältnismäßig intensive Pflege. Man muss sich dessen bewusst sein, dass Frost und Schnee eine wirklich große Herausforderung für unsere Rasenpflanzen sind. Das bedeutet aber nicht, dass man seinen Rasen wieder fit nicht machen kann. Nur ein paar Schritte reichen völlig aus. In erster Linie muss man alte Blätter, Zweige usw. absammeln. Dann sollte der Rasen gemäht werden. Warum ist das so bedeutend? Auf diese Art und Weise kann man alle Gräser, die im Winter stark gewachsen sind, auf eine gleiche Höhe wirksam bringen. Erst danach kann man mit anderen Maßnahmen anfangen Nach dem Schneiden soll man den Rasen komplex düngen. Jetzt gibt es viele Mittel, die auch unterschiedliche Wirkstoffe enthalten. Bevor man sich für ein konkretes Präparat entschließt, soll man eine Bodenanalayse durchführen. Im Fall, wenn es kahle Stellen auf der Rasenfläche gibt, lassen sich diese bald im April nachsäen.